BAUFACH 3/13 - Gebäudesicherheit - Richtiges Management minimiert die Risiken

Das Thema Gebäudesicherheit und der Schutz vor äußeren Einflüssen spielt spätestens seit der aktuellen Flutkatastrophe im Juni 2013 wieder eine zunehmende Rolle und sollte, trotz aller Bestrebungen in Richtung der Energieeinsparung und der Energiewende, eine wichtige Rolle in der Planung und Nutzung von Gebäuden einnehmen.

Ob Brandschutz, Schutz vor Einbruch, die Prävention gegen Sturmschäden oder auch vorbeugende Maßnahmen gegen Wasser- und Klimaschäden, all diese Gefahren können durch den gezielten Einsatz von Maßnahmen bereits in der Bauphase minimiert werden. Unser TOP-Thema gibt Ihnen einen Einblick in die Gebäudesicherheit und mögliche Potentiale für den Profi.

 

Nach lediglich vier Jahren Gültigkeit kommt nun die neue HOAI. Wir geben Ihnen auf der Seite 11 einen Überblick über die wichtigsten Neuigkeiten hierzu. Unser Themenschwerpunkt beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit den Bereichen Dach, Fassade und Holz und präsentiert Ihnen auf 16 Seiten einen Überblick über die aktuellen Trends und Innovationen in diesem Segment. Einige Objektberichte untermalen den praktischen Nutzen neuer Lösungen und Produkte.

 

Die BAUKING bietet Ihren Kunden im Oktober/November 2013 das Tagesseminar „Bauleiterhaftung“ an. Dieses und weitere Informationen rund um das Thema Recht finden Sie auf den Seiten 28 und 29. Aber auch die BAUKING kann über einige Neuigkeiten aus dem eigenen Hause berichten.

 

Wir bieten unseren Profi-Kunden sechs neue BAUSYS® Eigenmarken-Produkte an, die Sie ab sofort in allen Fachhandlungen beziehen können, und im September 2013 möchten wir Sie zu unserer ersten Roadshow einladen, um Ihnen das Profi-Fachmarkt-Sortiment der BAUKING zu präsentieren.

 

Wir hoffen, dass wir Sie neugierig gemacht haben und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

 

Download BAUFACH (PDF)