BAUKING setzt im Marketing auf Videos

23.03.2018
  • Emotional: Drohnenracing im Standort Königs Wusterhausen
  • Informativ: Service-Clips und 360-Grad-Videos

Iserlohn, 23. März 2018. Die BAUKING AG, Iserlohn, nutzt im Marketing verstärkt Videos, um seine Profi- und Privatkunden auf moderne Art anzusprechen. Der Baustoffhändler und hagebaumarkt Betreiber will seine Kunden mit den Filmen nicht nur informieren, sondern ihnen auch einen hohen Spaßfaktor bieten. Dabei zeigt sich BAUKING sehr innovativ.

Zwei Drohnen jagen sich. Mal knapp über der Erde, mal hoch im Himmel sausen sie hintereinander her. Eine Szene aus Star Wars? Nein. Schauplatz ist der BAUKING Kombistandort Königs Wusterhausen in der Nähe von Berlin. Die Drohnen fliegen über den Parkplatz, schießen durch den knappen Zwischenraum zwischen Einkaufswägen und Überdachung, bieten einen Blick aus der Vogelperspektive. Weiter geht das Drohnenracing im Lager des Baustoffhandels – in hoher Geschwindigkeit an den Hochregalen vorbei und durch die Lagerhalle. Dann ist der hagebaumarkt an der Reihe. Die flinken Flugobjekte düsen durch die Gänge und über das Außengelände. Ganz nebenbei vermittelt der Film dem gebannten Zuschauer einen Eindruck vom Sortiment des Standorts.

„Mit diesem Drohnenrennen-Video haben wir etwas komplett Neues geschaffen. In unserer Branche ist mir nichts Vergleichbares bekannt“, hebt Matthias Habedank, Leiter Marketing & E-Commerce bei BAUKING, den einzigartigen Charakter des Clips hervor. Wer die Kunden heute erreichen wolle, müsse Außergewöhnliches bieten. „Die Menschen werden mit Werbebotschaften überfrachtet. Mit solchen Filmen gelingt es uns, Aufmerksamkeit zu wecken“, ist Habedank überzeugt. Das Drohnenvideo soll deshalb keine Eintagsfliege bleiben. „Wir werden diesen Weg weitergehen.“

Die emotionalen Clips sind jedoch nur ein Teil des neuen Konzepts zur Kundenansprache mittels Bewegtbildern. Auch zur Information über das Unternehmen und seine Leistungen produziert BAUKING seit einigen Monaten vermehrt Videos. So wurde etwa der Imagefilm überarbeitet. Neu sind außerdem kurze Servicevideos, die einzelne Themen aus dem Unternehmensporträt aufgreifen: Beratung, Kundenkarte, Logistik, Marketing und Außendienst. „Mit bewegten Bildern können wir Inhalte leichter und verständlicher vermitteln als mit Texten“, nennt Habedank den Grund für die Video-Offensive.

Auch für Kunden, die sich im Internet über einen Standort informieren wollen, hält BAUKING Bewegtbilder bereit: 360-Grad-Videos ermöglichen dem Betrachter einen virtuellen Rundumblick. Erstmals umgesetzt wurde dieses Konzept am Baustoffhandelsstandort in Arnsberg (Hochsauerland). „Weitere werden folgen“, kündigt Habedank an.

Die Filme setzt BAUKING auf allen digitalen Kanälen ein, auch am Point of Sale: Die Fachhandelsstandorte der Unternehmensgruppe wurden bereits flächendeckend mit Instore-TV-Bildschirmen ausgerüstet. Im Einzelhandel hat die Einführung der Displays begonnen, in fünf hagebaumärkten sind sie bereits installiert.

Auf YouTube unterhält BAUKING schon seit mehreren Jahren einen eigenen Kanal. Dort stehen neben den neuen Videos zahlreiche weitere Filme bereit. Von Privatkunden gerne genutzt wird beispielsweise das Angebot „BAUCOACH TV“. Diese Clips zeigen Schritt für Schritt, wie bestimmte Materialien eingebaut werden, etwa die Dämmung unter der Bodenplatte. Alle Filme werden auch im BAUKING Facebook-Auftritt gepostet. Eine Einbindung in die Unternehmenswebsite www.bauking.de ist geplant. Der Imagefilm kann dort bereits aufgerufen werden.

Und BAUKING hat zum Thema Videos noch mehr vor: So soll es auf der neuen Webshop-Plattform für Profikunden, die demnächst an den Start geht, Tutorials und Whiteboard-Videos (animierte Erklärfilme) geben, um technische Sachverhalte anschaulich darzustellen. Auch in der Inhouse-Kommunikation will Habedank die digitalen Medien verstärkt einsetzen: „Wir planen zum Beispiel Videobotschaften des Vorstands an die Mitarbeiter oder Tutorials für unsere Anwendungsplattformen.“

 

Download Pressemitteilung:

Word-Dokument

PDF

 

Download Bildmaterial:

Drohnenracing_hagebaumarkt

Drohnenracing_Parkplatz

Service_Video_Außendienst