BAUKING führt neues Bewerbermanagement ein

BAUKING Karriereseite
13.12.2017
  • Karriereseite unter www.bauking.de komplett neu gestaltet

  • BAUKING-Mitarbeiter erzählen in Videos über ihre Arbeit

  • Betriebsleiter an den 137 Standorten werden entlastet

Hannover, 13. Dezember 2017. Die BAUKING AG in Hannover – eines der marktführenden Unternehmen im Baustoff-/ Holzfachhandel und Baumarktbereich – hat ein neues Bewerbermanagement eingeführt. Das professionelle Online-System macht es für potenzielle Mitarbeiter und Auszubildende noch einfacher, sich zu bewerben. Alle freien Stellen sind auf der neu gestalteten Karriereseite der BAUKING-Website zu finden. Bewerbungen können dort mit nur einem Klick hochgeladen und vom zentralen Personalmanagement sofort weiterbearbeitet werden. Das entlastet auch die Betriebsleiter der 137 BAUKING-Standorte.

Im Zuge der Neueinführung des Bewerbermanagements wurden die redaktionellen Inhalte der Karriereseite auf www.bauking.de komplett überarbeitet. Wer sich für einen Job oder eine Ausbildungsstelle interessiert, kann sich nun ein genaues Bild von den unterschiedlichen Ausbildungsberufen und Aufgabenfeldern machen, sei es im Fachhandel, im Baumarktbereich oder in der Verwaltung. Für hohe Attraktivität und Glaubwürdigkeit der Seite sorgen etwa Videos von BAUKING-Mitarbeitern (z. B. hier), die über ihre Arbeit erzählen. Auch die Fotos sind allesamt authentisch und zeigen eigene Mitarbeiter.

Anzahl der Bewerbungen deutlich gestiegen

Das Interesse an BAUKING als Arbeitgeber ist durch das neue Bewerbermanagement und den Webauftritt deutlich gewachsen. Gingen 2016 noch 1.600 Bewerbungen im BAUKING-Personalmanagement ein, so waren es seit dem Start des neuen Online-Systems vor rund neun Monaten bereits über 2.000. „Die Investition hat sich gelohnt“, freut sich Marc-Oliver Windbacher, Personaldirektor der BAUKING.

Weiterer Vorteil: Die Prozesse innerhalb der Unternehmensgruppe wurden wesentlich verschlankt. Viele Bewerbungen gingen früher dezentral an den Standorten ein, mussten dort bearbeitet und an das BAUKING-Personalmanagement weitergeleitet werden. Jetzt wird alles automatisch zentral erfasst – eine deutliche Arbeitserleichterung für die Betriebsleiter der Niederlassungen, die nun ganz einfach online auf die Daten zugreifen können.

Die neue Software sorgt auch für eine schnelle und zuverlässige Kommunikation mit den Bewerbern im gesamten Auswahl- und Einstellungsprozess. Die Unterstützung des Systems reicht dabei von der automatischen Eingangsbestätigung über die Einladung zum Vorstellungsgespräch bis hin zu einheitlichen Bewerberinterview-Fragebögen. Und selbst nach der Einstellung spielt das Bewerbermanagement-System seine Stärken aus. So stellt das Programm einheitliche Einarbeitungspläne zur Verfügung – für eine schnelle und strukturierte Integration neuer Mitarbeiter in die BAUKING.

 

Download Pressemitteilung:

Word-Dokument

PDF

 

Download Bildmaterial:

Screenshot_Karriereseite

Screenshot_Videos